Vortrag-"Gib Sonnenbrand und Hautkrebs keine Chance"

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Vortrag

Primarius Univ.-Prof. Dr. Franz Trautinger © F. Trautinger

Montag 20. Februar 2023, 18.00 Uhr, JUFA-Weinviertel Seefeld-Kadolz

Der Klimawandel ist kein Zukunftsszenario, sondern bereits heute Realität. Schon jetzt sind mehr Hitzewellen und höhere Temperaturen an Hitzetagen bemerkbar.

Im Vortrag von Prim. Univ. Prof. Dr. Trautinger wird auf die Gefahren von zu intensiver Sonneneinwirkung eingegangen, genauso wie auf rechtzeitige Vorsorge und letztendlich Behandlungsmethoden.

Sonnengebräunte Haut gilt als Schönheitsideal und ist für viele ein Zeichen von Gesundheit und Attraktivität. Nahezu alle Menschen haben einen Sonnenbrand. Die Beschwerden sind rasch wieder verschwunden, doch die Haut speichert dieses Ereignis ein Leben lang, was zu schwerwiegenden Spätfolgen führen kann. Ein bewusster und verantwortungsvoller Umgang mit der Sonneneinstrahlung ist daher sehr wichtig. Rund um diese Themen informiert Prim. Univ.-Prof. Dr. Franz Trautinger, Leiter der Klinischen Abteilung für Haut- und Geschlechtskrankheiten am Universitätsklinikum St. Pölten.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Dieses Projekt wird aus den Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „Auswirkungen auf Gesundheit und Katastrophenschutz“ durchgeführt.

Datei herunterladen -

13.12.2022